Thüringen
Urlaub in Thüringen
 
 

Urlaub in Thüringen







Karte mit Unterkünften

------------------------
Urlaubsunterkünfte
Urlaubsangebote
------------------------
Urlaubsland Thüringen
 
   

Städtereisen in Thüringen - speziell nach Eisenach

Großstadtluft und Cityfeeling als Touristenmagnet: Städtereisen liegen voll im Trend! Dabei ist es gar nicht erforderlich, übers Wochenende nach Paris, Mailand oder London zu jetten, denn attraktive Ziele finden sich auch in deutschen Landen mehr als genug. Allein der Freistaat Thüringen ist in puncto Städtereisen ein wahres El Dorado. Kulturelle Metropole Thüringens ist zweifelsohne die Landeshauptstadt Erfurt, doch auch Weimar, Gotha und Eisenach sowie Gera, Meiningen, Sonneberg und Altenburg zählen zu den Perlen des thüringischen Landes. Von Apolda bis Zeulenroda: Thüringen bietet städtische Reiseziele von A bis Z! Zwar klein an Fläche, besticht das Bundesland im Herzen Deutschlands dabei mit einer einmaligen Mischung aus Landschaft und Geschichte. So kann man Kulturstätten von internationalem Format im Rahmen von Städtereisen nach Thüringen entdecken! Ob Goethe und Schiller im klassischen Weimar, Bauhaus in Dessau oder die Wartburg bei Eisenach - hier findet der Besucher kulturhistorische Schätze vor, die weltweit ihresgleichen suchen.

Städtereisen nach Eisenach
Die Landschaft um das thüringische Eisenach herum ist nicht nur herrlich, sie ist sogar „überherrlich“ - so zumindest schwärmte 1777 der deutsche Dichter, Denker und Genießer Goethe. Was ihn einst so begeisterte, lässt sich auch heute noch erleben. Wichtigster und schönster kulturhistorischer Schatz ist dabei zweifelsohne die Wartburg. 1999 zum UNESCO-Welterbe erklärt, war die Wartburg nicht nur wehrhafte Feste und prachtvolle Residenz, sondern mehr als einmal auch Schauplatz der Geschichte. Leben und Wirken der Heiligen Elisabeth, Luthers Übersetzungsarbeit am Neuen Testament, das Burschenschaftsfest von 1817 oder der sagenhafte „Sängerkrieg auf der Wartburg“ - in Wagners Tannhäuser opulent besungen, auf der Wartburg wird Kulturgeschichte lebendig erzählt!

Noch mehr Kultur für findet sich im Eisenacher Bachhaus. Als „klingendes Museum“ dem berühmten Sohn der Stadt gewidmet, zeigt das Bachhaus die weltweit größte Ausstellung zu Leben und Werk Johann Sebastian Bachs. Weitere sehenswerte Highlights finden sich im Lutherhaus, dem wohl ältesten und schönsten Fachwerkhaus Eisenachs, und im Reuter- und Wagner-Museum am Fuße der Wartburg. Ebenfalls sehenswert und von einzigartigem Charme sind die Eisenacher Gründerzeitvillen, die zwischen 1862 und 1914 entstanden, und eines der größten Jugendstil-Viertel Europas bildeten.

Doch auch kulinarisch hat Eisenach einiges zu bieten. Thüringer Klöße oder Thüringer Rostbratwurst: Von der regional geprägten Küche bis hin zu internationalen Spezialitäten bleiben in der hiesigen Gastronomie keine Wünsche offen. Beschauliche Cafés, Biergärten, gemütliche Lokale sowie gehobene Restaurants bieten Köstlichkeiten für jeden Geschmack - und das nicht nur in Eisenach, sondern in ganz Thüringen.

Kunst, Kultur und Kulinarik - umrahmt von einer der schönsten Landschaften Deutschlands - Thüringen ist mehr als eine (Städte)Reise wert!

   
Nützliche Infos
» Fotos und Impressionen
Für Anbieter
» Unternehmen eintragen